Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes
Liobastr. 11
75378 Bad Liebenzell

Vertretungsberechtigter Vorstand:
(Anschrift wie oben) 
Pfr. Dr. Hartmut Schmid (Vorsitzender) 
Rüdiger Daub
Klaus Ehrenfeuchter
Martin Siehler

für Verträge mit Verbrauchern

 

 

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Liebenzeller Gemeinschaftsverband und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Diese AGB gelten nur gegenüber Verbrauchern. Verbraucher sind natürliche Personen, die ihre Bestellung zu einem Zweck aufgeben, der weder der gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit des Bestellers zuzurechnen ist.

 

 


§ 2 Vertragsabschluss
Onlinebestellungen: Verträge können auf diesem Portal (www.lgv-shop.de) nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Mit Absendung der Bestellung an den Liebenzeller Gemeinschaftsverband versichern Sie, dass Sie unbeschränkt geschäftsfähig sind. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen und über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ anklicken.

Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Vertragsangebot annehmen. Die Annahme erfolgt entweder durch ausdrückliche schriftliche Erklärung oder durch Bereitstellung des Download-Linkes.

 

 


§ 3 Widerruf und Widerrufsfolgen

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

Abgeschlossene Veträge können innerhalb von 14 Tagen ohne Nennung von Gründen widerrufen werden, falls der Download-Link in dieser Zeit nicht benutzt wurde.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurück erhalten haben bzw. geklärt ist ob der Download-Link nicht benutzt wurde.

 

 

§ 5 Preise und Versandkosten

Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer - da es sich ausschließlich um MP3-Vorträge von unseren Veranstaltungen handelt, entfallen Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.
 



§ 6 Liefer- und Zahlungsbedingungen
Zahlungen erfolgen entweder als Überweisung (per Rechnung oder Vorkasse), Bankeinzug oder PayPal.

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie den Download-Link.

Per Vorkasse: Vorabüberweisung des Rechnungsbetrages an:

Bankverbindungen: Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE73 6665 0085 0003 3018 00
BIC: PZHSDE66

Soweit bei Vorkasse der Geldbetrag nicht binnen fünf Tagen auf unser oben angegebenes Konto gutgeschrieben wurde können wir vom Vertrag zurücktreten.

 

 

§ 7 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

 


§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Waren bleiben nach § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Käufer ist verpflichtet dem Verkäufer Zugriffe dritter Personen auf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren unverzüglich unter Übersendung der den Zugriff rechtfertigenden Unterlagen bekannt zu geben. Der Käufer verpflichtet sich, dem Verkäufer eine Ablichtung des Pfändungsprotokolls unverzüglich zu übersenden.

 


§ 9 Nutzungsbedingungen bei Downloads
Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband verschafft dem Kunden an Audiodateien kein Eigentum. Der Kunde erwirbt ein einfaches, nicht übertragbares, Recht zur Nutzung des angebotenen Titels für den persönlichen Gebrauch.

Der Inhalt einer Audiodatei darf von dem Kunden vorbehaltlich abweichender zwingender gesetzlicher Regeln weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden.

Eine Weitergabe von MP3-Audiodateien an Dritte ist nicht gestattet; im Übrigen ist eine Weitergabe unzulässig, ebenso deren öffentliche Zugänglichmachung bzw. Weiterleitung, deren entgeltliches oder unentgeltliches Einstellen ins Internet oder in andere Netzmedien, deren Weiterverkauf und/oder jede sonstige Art von deren Nutzung zu kommerziellen Zwecken.

MP3-Dateien dürfen auf dem eigenen PC oder MP3-Player gespeichert und zur eigenen privaten Nutzung auf CD gebrannt werden. Nicht gestattet ist die Weitergabe an Dritte, die Verfügbarmachung (z.B. im Internet), Vermietung, Sendung, sowie die öffentliche Aufführung.
 
Jeder Gebrauch der heruntergeladenen Dateien, der über die vorstehende Nutzungserlaubnis hinausgeht, stellt nach geltendem Recht eine Urheberrechtsverletzung dar und ist strafbar.
Für die Kompatibilität der heruntergeladenen Musikdateien mit mobilen MP3 Abspielgerät sowie die Brennbarkeit auf CD übernimmt der LGV-Shop keine Gewähr.

 

 

§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.

 

Stand: 08. Juni 2016

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr